Datensätze suchen - Detailsuche

Top  Previous  Next
Detailsuchen könnnen in Projekten, Teilprojekten, Kunden und Übersetzern ausgeführt werden.
Eine Alternative dazu ist die Schnellsuche, verfügbar in fast allen Programmbereichen.
Für Übersetzer besteht zusätzlich die Möglichkeit einer Filtersuche.
Die Eingabe der Suchkriterien bei der Detailsuche erfolgt in einer separaten Suchansicht.

 

Optionen

Datensätze finden, die ZWEI ODER MEHR Kriterien entsprechen

Geben Sie eines oder mehrere Suchkriterien ein, z.B. Kundenname und Zielsprache  (Teilprojekt); klicken Sie auf "Suche ausführen" und TOM sucht alle Datensätze, die BEIDEN Kriterien entsprechen, d.h. alle Aufträge des jeweiligen Kunden in die abgefragte Sprache.
 

Datensätze finden, die ENTWEDER dem einen ODER dem anderen Kriterium entsprechen

Beispiel: Sie möchten sich die Projekte von Kunde AB UND Kunde XY anzeigen lassen.

Geben Sie dazu nach Aufruf der Suchansicht "AB" in das Feld 'KdName' ein.
Klicken Sie nun auf den Button Weitere Abfrage und geben Sie "XY" in das Feld 'KdName' ein.
Klicken Sie auf Suche ausführen .

 
TOM sucht nun alle Datensätze, die dem einen ODER dem anderen Kriterium entsprechen.
 

Umkehrsuche

Bei einer Umkehrsuche werden Kriterien abgefragt, die von den gesuchten Datensätzen NICHT erfüllt werden sollen, bspw. möchten Sie zwecks Auswertung Ihrer Geschäftstätigkeit alle Projekte oder Teilprojekte aufrufen, in denen Englisch nicht Zielsprache war. Geben Sie dazu "EN" als Suchkriterium ein, aktivieren Sie die Markierbox "Umkehrsuche" und klicken Sie auf  Suche ausführen .

 

Möchten Sie eine eine normale Suche und eine Umkehrsuche kombinieren (bspw. alle Projekte mit einem Auftragswert von mind. 50 EUR, exklusive solcher mit Englisch als Quellsprache) fügen Sie die Umkehrsuche als eine weitere Suchabfrage hinzu.

Geben Sie " >50 " in das Preis-Feld ein.
Klicken Sie auf Weitere Abfrage
Geben Sie "EN" (oder den von Ihnen verwendeten Sprachencode) im Feld Quellsprache ein, markieren Sie Umkehrsuche und klicken Sie auf  Suche ausführen .

 

Suchtypen: Standard - Beschränken - Erweitern

TOM kann eine Suche auf drei Arten durchführen:

Standardsuche: durchsucht alle Datensätze in der jeweiligen Tabelle und ersetzt alle zuvor aufgerufenen Datensätze (die "Ergebnismenge") durch die gefundenen Datensätze.
Auf Ergebnismenge beschränken: sind aktuell 100 Datensätze aufgerufen, so wird die Suche nur innerhalb dieser 100 Datensätze durchgeführt.
Ergebnismenge erweitern: die gefundenen Datensätze werden der aktuellen Ergebnismenge hinzugefügt.

 

Suchoperatoren

Die TOM-Suchmasken zeigen einige wichtige Suchoperatoren. Nachfolgend weitere spezielle Suchformate:

 
Suchoperatoren für die Suche nach Wertebereichen:

suchop_de.zoom20

 

Datumsoperatoren:

such_op2_de.zoom30