Benutzereinstellungen - Mitarbeiter & Passwortschutz

Top  Previous  Next

In der TOM-Benutzerverwaltung können einzelnen Mitarbeitern sehr detailliert spezifische Berechtigungen zugewiesen werden.

Allgemeines

Bei jedem Programmstart werden alle eingetragenen Benutzernamen zur Auswahl angeboten. Ist nur EIN Name in der Liste eingetragen, wird der Eingangsdialog unterbunden und der Name automatisch eingesetzt.

 

 Bitte beachten Sie 

Es muss immer mindestens EIN Benutzer als Mitarbeiter eingetragen sein, da verschiedene Programmfunktionen darauf zugreifen.

 

Benutzer hinzufügen / editieren

Rufen Sie die Registerkarte Int. Mitarbeiter  in den Benutzereinstellungen auf.

Oben links sehen Sie Tabelle der bereits angelegten Benutzer (mind. einer), links die Eingabe-/Editiermaske.

Klicken Sie links oben auf "Hinzufügen", um einen weiteren Benutzer einzurichten und tragen Sie die persönlichen Daten ein.
Möchten Sie die Daten eines bereits eingetragenen Mitarbeiters editieren, so klicken Sie zunächst auf den Listeneintrag, dann bei Bedarf auf Benutzerrechte ...

 

Anmerkungen

Foto: wird nur intern verwendet
Unterschrift: eine evtl. eingescannte Unterschrift (.jpg/.gif/.bmp), die etwa in Rechnungslayouts eingefügt werden kann (Layoutanpassung erforderlich)
Farbliche Hervorhebung: wird in diversen Listen verwendet, um Projekte einzelnen Mitarbeitern besser zuordnen zu können: aus der Farbpalette per Drag&Drop die gewünschte Farbe in das Feld ziehen !
Sendekonto / Option 'Automatische Mailabfrage/-versand': wird von TOM-Mail genutzt (also nicht bei Verwendung einer externen Mailapplikation)
Weisen Sie ggf. (falls die Passwortkontrolle aktiviert ist) dem neuen Benutzer individuelle Benutzerrechte zu, indem Sie in die Detailmaske wechseln.

 

Benutzerrechte zuweisen

Sie können kann eine Vielzahl von spezifischen Benutzerrechten vergeben. Eine Hilfe dabei liefern vordefinierte Rechte-Sets, die Sie oben rechts im Fenster aktivieren und im Folgenden beliebig anpassen können. Die vordefinierten Rechte-Sets beinhalten in etwa folgende Funktionalität:

Administrator: Komplettzugriff auf alle Masken und Funktionen
Buchhalter: Keine Benutzereinstellungen, keine Projektverwaltung, jedoch Finanzen
Leitender Projektmanager: Alles außer Benutzereinstellungen
Junior-Projektmanager: Keine Benutzereinstellungen und keine Finanzen, kein Editieren des Projektprotokolls
Praktikant: Keine Benutzereinstellungen, keine Finanzen, kein Löschen von Kunden- u. Übersetzerdatensätzen

 

Passwortkontrolle aktivieren

Sie aktivieren die Passwortkontrolle durch Markieren der entsprechenden Option. Dafür müssen alle Benutzer über ein Benutzerkonto verfügen !

 

TIPP

Über die Taste "Benutzer wechseln"  im Startbildschirm kann der Benutzer bei laufendem Programm gewechselt werden.