Benutzereinstellungen / Projektverwaltung

Top  Previous  Next

Dieser Bereich ist in sieben Teilbereiche unterteilt:

allgemeine Einstellungen und Vorgaben
Dropdown-Listen
Textbausteine
chronologische Projektliste
chronologische Teilprojektliste
Web-Formulare
Kunden-Webportal

 

 

hmtoggle_folder1Allgemein

Dateiverwaltung

Definieren Sie hier das Stammverzeichnis für Ihre Übersetzungs- und Angebotsdateien sowie die Ordnerstruktur innerhalb Ihrer Projekt-/Angebotsverzeichisse. Ebenso

erzeugt TOM optional im Rahmen der Auftragsbearbeitung weitgehend automatisch folgende Ordnerstruktur:

 

...\ [Stammverz.] \ [Kundenordner] \ [Projektordner] \ [Taskordner] \ [Teilprojektordner]

Folder_Stuct

[Verzeichnisbaum ab Ebene Kundenordner]

 

In den Benutzereinstellungen definieren Sie:

a)das Stammverzeichnis
b)die interne Struktur des Projektordners, also die 'Task-Ordner', die zur Speicherung der Übersetzungsdateien in verschiedenen Bearbeitungsstadien oder für auftragsbegleitende Dokumentation etc. dienen.
c)die Option, ob der Projektname oder die Projekt-Nr. als automatische Vorgabe bei der Erstellung verwendet werden soll.
d)die Option, ob bei Neuanlegen eines Projekts automatisch ein Projektordner angelegt werden soll. Dies geschieht im Ablauf der Projekterfassung jedoch erst bei Verlassen des Eingabefensters. Die Optionen sind wie folgt:
automatische Ordnerstruktur
automatischer einzelner Projektordner
kein automatischer Ordner

 

Weitere Anwendungsdetails unter Dateiverwaltung.

 

 

Die meisten Optionen sind ausformuliert und selbsterklärend.

 

Änderung an fakturierten Projekten unterbinden

Ist diese Option markiert, so können fakturierte Projekte nur noch angezeigt, aber nicht mehr geändert werden.

 

... nur bevorzugte Übersetzer anbieten

Bevorzugte Übersetzer können in den jeweiligen Übersetzerprofilen für beliebige Sprachpaare festgelegt werden. Ist diese Option aktiviert, beschränkt sich die jeweils angebotene Übersetzerliste im Teilprojekt auf solche. Diese Option ist im TP selbst umschaltbar.

 

Neues TP nicht öffnen

Diese in TOM 11 eingeführte Option setzt den Default-Zustand eines Projekts, bei dem im Projekteinzelfenster für eine schnellere Bearbeitung kein Teilprojektfenster geöffnet wird, wenn ein TP neu angelegt wird. Die wichtigsten Eingaben (Bezeichnung, Termine, Preise) können direkt im Projekt getätigt werden. Eine Übersetzerauswahl ist dabei jedoch nicht möglich.

 

Automatische Lieferzeitvorgabe

Die hier eingetragenen Uhrzeiten werden am jeweiligen Liefertag automatisch eingesetzt was bspw. im Tageskalender, oder auch in der Aufgabenliste im Startfenster berücksichtigt wird.
Jeweils für Kunden und für Übersetzer.

 

MetaTexis-Installationspfad

Bei Verwendung des Zählwerkzeugs in TOM ist an dieser Stelle der vollständige Pfad zur Metatexis-Programmdatei einzutragen. Ebenso muss hier eine Aktivierung der Funktion erfolgen (standardmäßig aktiviert).

 

Qualitäts-Bewertungsskala

Legen Sie hier Kriterien für die Vergabe der Übersetzerbewertungen fest. Diese kann in jedem Teilprojekt einzeln festgehalten werden. Die durchschnittliche Bewertung wird im jeweiligen Übersetzerdatensatz angezeigt. Die Vorgaben können frei überschrieben werden.

 

Projekt-Statusmeldungen

Die von TOM automatisch erzeugten Statusmeldungen und Handlungsanweisungen können hier farblich und textlich angepasst werden.

 

Zweiter Bestelltyp Standard

Jedes Teilprojekt bietet zwei Zuliefererbereiche an: der erste (Übersetzer) ist auf diesen Bestelltyp festgelegt; der zweite kann frei gewählt werden. (Die Bestellformulare sind entsprechend flexibler: es gibt sowohl den festen Bestelltyp "Lektorat" bzw. "Prüfung" als auch einen allgemeinen Typ "Diverse Bestellungen".)

An dieser Stelle können Sie definieren, welcher Bestelltyp standardmäßig bei jedem neuen Teilprojekt eingesetzt werden soll.

hmtoggle_folder1Dropdown-Listen

Hier können Sie die Elemente von Aufklapplisten rund um die Projektverwaltung editieren.

hmtoggle_folder1        Textbausteine

Diese Phrasen stehen in Einblendmenüs in der Projektverwaltung zur schnelleren Eingabe häufig verwendeter Ausdrücke zur Verfügung. Zusätzlich zu den gewünschten Textelementen können Sie hier eine Bezeichnung und eine Kategorie eingeben, nach der die Textbausteinliste spezifisch gefiltert werden kann, um die Suche zu erleichtern.

Die Textbausteine stehen hauptsächlich in der Angebots- und Projektverwaltung sowie in der Korrespondenz zur Verfügung.

Weitere Infos: Textbausteine