tom_logo

Projektverwaltung für Sprachdienstleister

Seit mehr als 15 Jahren vertrauen Übersetzungsagenturen in aller Welt in Fragen des Projektmanagements auf T.O.M. („Translator’s Office Manager“).


Vielseitig

In 15 Jahren Markterfahrung wurde eine Vielzahl von Anwenderwünschen in TOM umgesetzt. Vom Angebot bis zur Rechnung, von CAT-Tool-Integration bis Feedback-/Problem­management oder Weihnachts-Rundschreiben steht Ihnen ein umfassendes Funktions­spektrum für Ihr Übersetzungs­geschäft zur Verfügung.

Effizient

Effizient eingerichtete Arbeitsabläufe sind die halbe Miete am stressreichen Büroalltag. Wann immer möglich greift das Programm bei Auftragserfassung, Fakturierung etc. auf Textbausteine, Vorlagen und verknüpfte Daten zurück. Die Automatisierung in TOM ist dabei in hohem Maße konfigurierbar.
Hinzu kommen eine klare Programmstruktur und optimierte Navigationsfunktionen. Vordefinierte Abfragen und Filterungen verschaffen stets schnellen Überblick.

Adaptiv

TOM verwaltet mühelos beliebige Währungen, Steuersätze, Adressformate oder Kundensprachen. Textbausteine, Ordnerstrukturen, Exportformate und vieles mehr sind individuell konfigurierbar.
Die Option, Formulare über MS-Word zu drucken, gewährt Ihnen Spielraum für die Gestaltung Ihrer DruckLayouts.
Für weitergehende Anpassungen steht Ihnen Jovosoft unkompliziert zur Seite.

Analytisch

Geschäftsanalysen und Auftragsstatistiken sind wichtige Indikatoren für den Geschäftsverlauf. Berichte wie ‚Umsätze nach Sprachen‘, ‚Kunden nach Umsatz‘ oder nach Status gegliederte Angebotslisten – um nur einige zu nennen – helfen Ihnen bei Ihrer Geschäftsplanung.
Die meisten Daten lassen sich exportieren, bspw. nach MS Excel.

Webfähig

Für den Fernzugriff auf TOM-Netzwerke, bspw. von unterschiedlichen Standorten aus, bietet Jovosoft Terminal Server Hosting zu günstigen Preisen.
Einzelanwender können TOM problemlos cloud-basiert betreiben.
TOM’s Webschnittellen ermöglichen die Anbindung an ein Anfrage- und ein Bewerberformular sowie an das TOM Kundenportal.

Skalierbar

TOM wächst mit Ihrem Unternehmen. Basierend auf der Datenbanksoftware FileMaker, welche die in Übersetzungsagenturen üblichen Datenmengen ohne Performanzverlust verarbeitet, sind der Skalierbarkeit real keine Grenzen gesetzt. Ein detailreiches Rechtesystem ermöglicht eine effiziente Zugriffssteuerung – vom Praktikanten bis zur Geschäftsführerin.

 

Die wichtigsten Fragen zu TOM 13 vorab
Was ist neu in TOM 13? Es gibt viele spannende Neuerungen. Die vollständige Liste können Sie hier herunterladen. Die kurze Liste gibt es hier auf dieser Website: Neues
Wo ist Solito geblieben? Die Freiberuflerversion ist im Standard-TOM aufgegangen. Wie schon die ‚Team‘-Version ist sie nun eine Registrieroption im Standardprogramm. So kommen Solito-Anwender in den Genuss so mancher Extras und regelmäßiger Updates. Und es kann eine Übersetzer-Kollegin über das Zulieferer-Modul eingebunden werden. (Bisher: 0. Zum Vergleich:’Team‘: 20; ‚Agentur‘: unbegrenzt)
Und wo ist die Demo? Ein frei verfügbares TOM-Demoprogramm wird nicht mehr angeboten. Stattdessen werden in den kommenden Monaten verstärkt Einführungs-Webinare und Online-Demozugänge bereitgestellt. Wir bitten um etwas Geduld.