Formulare fürs Web einrichten und aus TOM heraus konfigurieren

Die nachfolgende Anleitung gilt für das Bewerberformular wie auch für das Anfrageformular.

 

Einrichtung im Web

Die Formulare sind in der Scriptsprache PHP geschrieben und werden in einem eigenen Ordner per FTP auf den Webspace des TOM-Nutzers kopiert. Vor dem Hochladen wird noch eine im Textformat vorliegende Konfigurationsdatei bearbetet - eine genauere Anleitung wird bei Auslieferung der php-Dateien bereitgestellt.

 

Einstellungen im lokalen TOM

In TOM wird nach der Eingabe des Lizensierungscodes lediglich die Webadresse der Formulare in Zentrale >Verwaltung >Programmeinstellungen >Web Tools eingetragen (beide Formulare unter der gleichen Adresse). In der gleichen Ansicht kann auch die Intervallabfrage der Formulare  eingestellt werden.

Individuelle Anpassungen - Allgemeines

In der Standardausführung ähnelt der Inhalt der TOM-Webformulare im wesentlichen der Datenstruktur der lokalen TOM-Datenbank. Größere Anpassungen sollten deshalb normalerweise nicht erforderlich sein.

Sie können jedoch wichtige Textinhalte der Webformulare anpassen:

der Inhalt der Checkboxen (bspw. Spezialisierungen/Fachgebiete), und der
Aufklappmenüs (bspw. Anrede)  Um diese Anpassungen vorzunehmen müssen - analog zu Konfig-Datei, s.o. - Text-Dateien im Formularordner angepasst werden. Der Jovosoft-Support steht Ihnen hiermit gern zur Seite.